Reit- und Fahrverein Aktuell

  Archiv vom:    Reit- und Fahrverein Isenhagener Land e.V

Außerordentliche Vereinsversammlung des RuF Isenhagener Land e.V.

am Mittwoch den 23. Januar um 20 Uhr im Gasthaus Holzgrefe

PICT0002
PICT0005

Am Mittwoch Abend waren zahlreiche Mitglieder des Vereines anwendend um sich über den vom Vorstand geplanten Bau einer Reithalle zu informieren. Hartmut Pelzer veranschaulichte im einem Vortrag wie weit die Planungen bis jetzt vorangekommen sind.

Für weitergehende Planungen ist jedoch, wie Hartmut Pelzer erläuterte die Zustimmung der Mitglieder erforderlich.

Nach dem Vortrag wurde angeregt über den Hallenbau diskutiert.

Bei der der anschließenden Abstimmung wurde sich fast Einstimmig dafür ausgesprochen den Hallenbau weiter zu verfolgen.

Hartmut Pelzer betonte das man ein weiteren Außerordentlichen Versammlungen die Mitglieder über den Fortschritt der Planungen auf den Laufenden halten wird.

PICT0002

Auch die jungen Reiter(innen) waren anwesend um sich über die Zukunft des Reitsportes in Ihrem Verein zu erkundigen

Fotos und Bericht Buhr

2. Außerordentliche Vereinsversammlung des RuF Isenhagener Land e.V. am Mittwoch, den 17.03.2008

Nun ist es endgültig!

Der Reit- und Fahrverein Isenhagener Land baut in Allersehl eine neue Reithalle

Halle IMG_1274

Bürgermeister Klaus Knühmann, links, sprach dem RuF Isenhagener Land als Erster die Glückwünsche über den formellen Beschluß über den Reithallen-Neubau aus, rechts daneben Vorsitzender Hartmut Pelzer, Stellvertreter Hans-Jürgen Klaus, Kassenwartin Heike Schulze und Pressesprecherin Nadine Bartels

Der Reit- und Fahrverein Isenhagener Land baut in Allersehl eine neue Reithalle, die Ende des Jahres schon eröffnet werden soll, wenn alles nach Plan läuft.

Das ist das Ergebnis einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die Montagabend im Gasthaus Holzgrefe in Allersehl stattfand. Vorsitzender Hartmut Pelzer stellte gleich nach der Begrüßung die fristgerechte Ladung und Beschlussfähigkeit fest. In seiner Ansprache stellte der Vorsitzende noch einmal die Vorteile für den 1999 gegründeten Verein heraus, die durch den Bau einer zweiten Halle auf der Reitsportanlage von Tanja und Holger Bock eintreten würden. So kann nicht nur mehr Reitunterricht für mehr aktiver Mitglieder erteilt werden, sondern neben Wochenendangeboten auch weitere Lehrgänge in Dressur, Springen und Cavaletti erfolgen, ohne den normalen Reitbetrieb zu stören. Außerdem möchte sich der noch relativ junge Verein um die Ausrichtung von Bezirks- und Landesmeisterschaften bewerben.

Allersehl ist nicht zuletzt auf Grund des alle zwei Jahre stattfindenden Pferdesportfestivals in ganz Deutschland bekannt geworden und möchte daher auch insbesondere dem Nachwuchs die Möglichkeiten eröffnen, diesen schönen Sport weiter auszuüben und die Erfolge auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene weiter fortzusetzen.

Nachdem der Kreissportbund und die Gemeinde Dedelstorf bereits dem Finanzierungsplan zugestimmt hatten und Fördermittel zur Verfügung stellen, sollte jetzt der Beschluß erfolgen, eine Leimbinderhalle mit einer Reitfläche von 60 x 20 Metern aufzustellen. Und der erfolgte durch die Mitgliederversammlung bei einer Enthaltung einstimmig.

Voraussetzung ist allerdings, dass auch die 235 Mitglieder im Hand- und Spanndienst mit anpacken ohne dazu verpflichtet zu werden. Spontan hatten sich bereits im Vorfeld 15 handwerklich begabte Mitglieder bereiterklärt, an bestimmten Helfertagen, die durch Aushang und im Internet bekannt gegeben werden, diese Arbeiten auszuführen, sowie die Baugenehmigung erteilt ist. Zusätzlich sollen weitere Sponsoren angesprochen werden, die den infrastrukturellen und sportlichen Aufschwung in Allersehl finanziell mit unterstützen.

Da kam es gerade recht, dass auch die neue Bezirksmeisterin im Mannschafts-Vierkampf und der Einzelwertung Mona Schenk anwesend war und den Beifall aller Mitglieder erhielt. Auch der anwesende Dedelstorfer Gemeindebürgermeister Klaus Knühmann sprach dem Vorstand am Ende die Glückwünsche zur Beschlussfassung aus. Donnerstag und Sonnabend findet in Allersehl ein Oster-Reitturnier statt, zu dem alle Freunde des Pferdesports recht herzlich eingeladen sind. Das Programm kann auch im Internet unter www.ruf-isenhagenerland.de eingesehen werden.

Fotos und Bericht Siegfried Glasow, Presseservice Glasow

Halle IMG_1270

Die Mitgliederversammlung stimmte dem Beschluß zum Bau einer neuen Reithalle mit einer Enthaltung zu

Trennung
[Home] [Überblick 2010] [Termine 2010] [Laros Lehrgang] [Buchheim Lehrgang] [Bez. 4 Kampf] [Versammlung] [Osterturnier 2010] [Osterturnier Mi 10] [Osterturnier Do 10] [Osterturnier Sa 10] [Ausritt am Pfingsmontag den 24.05.2010] [Vereimsmeisterschaften 2010] [Vierkampf] [Überblick 2009] [Termine 2009] [Laros Lehrgang] [von Daehne] [Versammlung] [Bez. 4 Kampf] [Osterturnier 2009] [Osterturnier Mi 09] [Osterturnier Do 09] [Osterturnier Sa 09] [Landes. 4 Kampf] [Pfingsausritt] [Abzeichenlehrgang] [Vereinsmeister] [Vierkampf] [Winter Lehrgänge] [Überblick 2008] [Termine 2008] [Pinnwand 2008] [Basteln / Skat] [Kr-Lehrgang 12.08] [Herbstlehrg. 08] [Vierkampf 2008] [4-Kampf Ergeb. 08] [Vereimsm. 2008] [Turniersaison 2008] [Knesebeck 2008] [Gifhorn 2008] [Kreismeister 2008] [Brome 2008] [Abzeichenlehrgang Sommer 2008] [Pfingstausritt 2008] [Osterturnier 2008] [Oster Donnerstag] [Oster Samstag] [Oster Ergebnisse] [Versammlung 2008] [A O - Vers. 08] [Lehrgang 07/ 08] [Überblick 2007] [Termine 2007] [Pinnwand] [Vierkampf 2007] [4 Kampf Ergebnis] [4 Kampf Seesen] [Abzeichenlehrgang 2007] [Vereimsm. 2007] [Pferdesportfestival] [Pfingstausritt 2007] [Überblick 2005] [Grosser Preis 2005] [Cl 05 Gruß Wort] [Cl 05 Bericht] [Legal]